Archiv für Januar 2014

15. 02. Antifaschistische Demo in Magdeburg

Am 18. Februar beginnt vor dem Landgericht Magdeburg der Prozess gegen die neun Schönebecker Nazis, die im Sommer 2013 einen Imbissbesitzer in Bernburg zusammenschlugen und lebensgefährlich verletzten. Die Staatsanwaltschaft Magdeburg weigert sich, ein rassistisches Tatmotiv zu erkennen, geschweige denn die Anklage auf versuchten Mord laufen zu lassen, auch wenn es sich bei den Tätern um bekannte Neonazis handelt und diese während der Tat Rufe wie „Scheiß Türke“ skandierten.
Darum ruft das Bündnis Rassismus tötet gemeinsam mit dem AK Antira Magdeburg zu einer antifaschistischen Demonstration am 15. Februar in Magdeburg auf!

Kein Freispruch für Nazis und Justiz!
Rassismus und Faschismus bekämpfen – auf allen Ebenen, mit allen Mitteln!

Mehr Infos und den Aufruf als PDF findet ihr unter http://akantifa.blogsport.eu/
Hier findet ihr einen Artikel zum Thema auf publikative.org