Informationen zum Umtausch von „Gutscheinen“ gegen Bargeld mit Geflüchteten aus dem Saalekreis von der Tauschgruppe Halle-Merseburg.

Termine

Die nächsten Termine, an dem wieder getauscht wird:

19. Mai 2020

***

Wir, von der Gutschein-Tauschgruppe Halle-Merseburg und dem Café Internationale, tauschen weiter Gutscheine in Bargeld, da die Aussetzung der Sanktionen wegen Corona im Saalekreis nur teilweise umgesetzt wird. Dadurch erhalten einige Personen und Familien weiterhin Gutscheine statt Bargeld! Da wir nicht wissen, wieviele Personen das betrifft, wollen wir nicht vorher Geld einsammeln, sondern dieses Mal erneut die Summe vorstrecken und direkt den Betrag tauschen, den ihr uns nennt und im Anschluss die Gutscheine zu euch bringen.
Die Gutscheine sind vermutlich gültig bis 30.06. und ihr würdet sie am 20. oder 21.5. erhalten.

Sollten die Gutscheine nur bis Mitte Juni gültig sein, schreibt uns bitte auch, wenn sich die Summe, die ihr tauschen wollt, unterscheiden würde, also z.B. ihr in diesem Fall nur die Hälfte des Geldes tauschen wollt.

Sollte es weiterhin vermehrt Gutscheine geben, gilt auch unser Quarantäne-Angebot weiterhin: Es besteht zusätzlich zu unserem Gutscheintausch das Angebot für Menschen, die vom 20.5. – 28.6. in Quarantäne sind, Einkäufe mit Gutscheinen zu erledigen. Ihr müsstet uns dafür bis zum 18.5. mitteilen, wieviel Geld ihr ungefähr für euren Einkauf ausgeben möchtet. Wir tauschen anschließend den Betrag am 28.4. und kaufen in den folgenden Wochen für euch ein.

Außerdem freuen wir uns natürlich auch weiterhin über Spenden jeglicher Art für dringende Bedarfe im Saalekreis und in Salzlandkreis/Bernburg, insbesondere für Frauen/Kinder in den Lagern.

Bitte kontaktiert uns per Mail (tauschgruppe-halle[at]riseup.net), wenn ihr bereit seid Geld zu tauschen. Schreibt uns dafür den Betrag, den ihr tauschen oder überweisen möchtet, wir melden uns dann zurück!

Wie tauscht man um? Wie läuft das ab? Wie und wo kauft man mit Gutscheinen ein?

Und warum überhaupt Bargeld gegen „Gutscheine“ tauschen? Warum mit „Gutscheinen“ einkaufen gehen? und w0?

Alle Informationen im Überblick

Infoblatt und Liste der Einkaufsmöglichkeiten
Plakat/ Comic zum selber ausdrucken und verteilen

Tauschort in Halle

Einkaufinfo für Halle: Der Rewe in der Krausenstraße nimmt keine Gutscheine mehr an.

Weltladen Halle an der Saale
Rannische Straße 18
(Haltestelle Franckeplatz)
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

Weltladen Halle

Vegs (Imbis)
Ludwig-Wucherer-Str. 29
(Haltestelle Willy-Lohmann-Str.)
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 12.00 – 22:00 Uhr

Tauschorte in Merseburg

Wer in Merseburg tauschen möchte, ist eingeladen, direkt zum Cafe Internationale zum Tauschtermin zu kommen! Der Tausch findet jeweils ab ca. 12 Uhr statt.

Wir laden vor allem auch Menschen, die in Merseburg studieren, aber in Leipzig wohnen, ein, zum Tauschtermin vorbei zu kommen, zu tauschen und ihren Einkauf in Merseburg abzuwickeln.

Kontakt

tauschgruppe-halle[at]riseup.net
cafeinternationale[at]posteo.de

MonitorMerse-Twitter
Cafe Internationale

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

2020

*Zur Situation der Bewohner*innen im Lager Krumpa / 27. April 2020, Radio Corax
*20 Euro für mehr Teilhabe am öffentlichen Leben / 03. April 2020, MDR
*Hochschule Merseburg verbietet solidarischen Gutscheintausch / 17. Februar 2020, .coom
* „Es geht um gleiches Recht für alle Menschen“ Mahnwache des Café Internationale zur menschenunwürdigen Situation Geflüchteter im Saalekreis / 4.1.2020, transit magazin

2019

*„Leben mit Gutschein ist scheiße“ Flüchtlinge und Unterstützer gegen Sanktionen / 20.12.2019, MZ
* „Sie akzeptieren mich nicht“ Nach 21 Jahren Duldung – Ist der Saalekreis ein Zuhause? / 10.12.2019, MZ

2018

* Striegel torpediert Gutscheine: Warum Tauschaktion für Flüchtlinge den Kreis kaltlässt 09.11.18, MZ
* Sanktion vom Saalekreis: Warum Sebastian Striegel Gutscheine für Flüchtlinge torpediert 06.11.18, MZ
* Interview mit einer Vertreterin der Tauschgruppe: „Beteiligt Euch am Gutscheintausch. Solidarität statt Sanktionen!“ im Transit Magazin am 10.7.2018
* Interview bei Radio Corax anhören vom 24.05.2018
* Probleme beim Einlösen Gutscheine statt Geld für Flüchtlinge als Sanktion 23.05.18, MZ

2017

* Demonstration in Merseburg: »Gegen institutionellen Rassismus und für eine solidarische Gesellschaft« PM vom 05.12.2017, Flüchtlingsrat LSA
* Kreis will Druck erhöhen Gutscheine statt Geld für ausreisepflichtige Ausländer 22.12.2017, MZ
* Gutscheine, die kaum zum leben reichen – Sanktionen gegen Geflüchtete in Sachsen-Anhalt / 7.11.2017, Radio CORAX

Weiterführende Informationen

Cafe Internationale Merseburg

Das Video ist zwar von 2012, bevor die Gutscheine eigentlich bundesweit abgeschafft wurden, aber es ist auch heute nach erneuter (regionaler) Einführung wieder aktuell. Er erklärt ganz plastisch, was es heisst von Gutscheinen betroffenen zu sein und/oder mit ihnen einkaufen zu müssen.